DispoCloud Planung

Zentrale Planung

Die DispoCloud Planung ist die zentrale Komponente der Gesamtlösung. Hier liegt der Schlüssel zur Transparenz über alle Standorte und Verlagsbereiche hinweg. Die Planung ist für jeden, zu jederzeit und von überall erreichbar.  Sie zeigt den aktuellen Zustand der Planung und Produktion online,  in Echtzeit und in WYSIWYG auf jedem Device, das einen HTML-Browser unterstützt. VPN-Leitungen, Citrix-Lösungen, fette Clients und Server gehören der Vergangenheit an. Die Kommunikation mit der DispoCloud erfolgt über das Internet und sichere, zertifizierte SSL-Verbindungen.

Komplexeste Planung

Selbst komplexeste Produktstrukturen mit beliebiger Anzahl von Regionalausgaben und die Planung von Durchlauf- und Wechselseiten, Broadsheet und Tabloid, können abgebildet werden. Über die Planung wird auch festgelegt, welche Seiten bzw. Seiteninhalte (Anzeigen, redaktionelle Inhalte oder beides) „vererbt“ werden. Für die Planung werden üblicherweise Pläne und Druckstrukturen genutzt, die auf Umfängen und Anforderungen aus der Vergangenheit basieren. Die historischen Daten aus Planung und Produktion können als Basis dienen, um automatisch die Produktion für zukünftige Erscheinungstage zu planen. Die Feinplanung der wirklich zu produzierenden Seiten erfolgt dann am eigentlichen Produktionstag in der Planung durch Wechsel der Produktionsstruktur bzw. Zufügen oder Entfernen von Seiten. Möglicherweise entstehende Konflikte können auf einfachste Art und Weise beseitigt werden.

Integration Anzeigenverkauf

Die Kommunikation mit dem Anzeigenverkaufssystem erfolgt in der Regel ebenfalls online und in Echtzeit. Sobald eine Anzeige gebucht wurde, erscheint sie in der Anzeigenliste zum jeweiligen Produkt und dem Erscheinungstag der DispoCloud Planung zur Platzierung. In Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit bzw. möglichen Integrationstiefe des vorhandenen Anzeigenverkaufssystems können verschiedene Workflows realisiert werden, z.B. das automatische Platzieren von Anzeigen in den dafür definierten Buchungsräumen oder die Platzierung durch den Medienberater im Verkauf direkt auf die gewünschte Position. DispoCloud stellt über API die Möglichkeit zur Verfügung, den aktuellen Stand der Planung jederzeit online abzufragen. Der gesamte Verkaufs- und Planungsprozess kann mithilfe der DispoCloud Planung für alle Beteiligten völlig transparent gestaltet werden. Konflikte durch Doppelbelegung etc. gehören der Vergangenheit an.

Platzierung per Drag & Drop

Blattbestimmende Anzeigen, die nicht im Verkauf oder automatisch platziert wurden, können einfach per Drag & Drop auf die gewünschte Seite und Position gezogen werden. Dank selektiver Seitenvererbung müssen Anzeigen, die für Regionalausgaben gebucht wurden, auch nur einmal platziert werden.

Benutzerrechte

Welcher Anwender auf welche Produkte und Pläne zugreifen kann, wird über die umfangreiche Benutzerrechte-Verwaltung definiert. Die Planung als Browser-App in Verbindung mit der systemübergreifenden Push-Technologie und dem Rechte-Management eröffnen neue Möglichkeiten. So kann die Planung in allen Verlagsbereichen auch als Tracking-Tool genutzt werden. Jeder, der den aktuellen Stand der Planung bzw. der Produktion sehen möchte, kann den Zugriff darauf bekommen. Verschiedene Sichten auf den Plan - Statusfarben oder Preview Redaktion und Anzeigen – sind mit einen Klick wählbar.

Magazinplanung

Für die Planung einer Magazinproduktion ist das Anlegen und Verwalten von Mehrseitenstrecken unumgänglich und ebenfalls Teil des Leistungsumfangs der DispoCloud Planung.

Fertigung von Kollektivseiten

In der DispoCloud geplante Seiten für Kollektive können direkt geöffnet werden. Hier lassen sich dann problemlos direkt im Browser Hintergrundbilder hochladen und platzieren, Seitenelemente in einem beliebigen Winkel drehen und/oder skalieren. Das spart in den meisten Fällen die zusätzliche Bearbeitung in einer Layoutsoftware wie Adobe InDesign.

Anbindung der Redaktion

Die Anbindung an verschiedene Redaktionssysteme wurde realisiert und ist verfügbar. Eine direkte Kommunikation zwischen den Systemen, auch bei kurzfristigen Planänderungen, Umstellungen der Ausgabenstruktur oder des Ausschießschemas  ist jederzeit möglich.

Hier kurz zusammengefasst die wesentlichen Leistungsmerkmale:

  • Anlegen von Produkt- und Produktionsstrukturen für Print und Online
  • Durchlauf- und Wechselseiten
  • Arbeiten mit Statusfarben oder mit Seitenpreviews
  • Echtzeit-Kommunikation innerhalb der DispoCloud
  • Anzeigenlisten online vom Anzeigen-Verkaufssystem
  • Automatisches Platzieren von Anzeigen auf garantierte Positionen (abhängig vom Anzeigenverkaufssystem)
  • Platzieren blattbestimmender Anzeigen per Drag & Drop
  • Fertigung von Kollektivseiten
  • Transparenz über alle Verlagsbereiche
  • Produktionstracking